Familienpflege und Haushaltshilfe - Wir helfen Ihnen in Stuttgart


Die Katholische Familienpflege Stuttgart e.V. 


Der gemeinnützige Verein der Katholischen Familienpflege Stuttgart wurde am 05.07.1957 als 'Katholisches Hauspflegewerk' von Hilde Pesch gegründet.  Die ersten ausgebildeten Fürsorgerinnen erkannten die Not von Arbeiterfamilien, die vor allem dann stark zu Tage trat, wenn die Mutter wegen einer Erkrankung oder nach einer Entbindung das Bett hüten musste.

Auch heute -über 60 Jahre später- gibt es noch zahlreiche Familien, die in die Situation kommen, dass Hilfe von außen notwendig wird. Hierzu steht die Katholische Familienpflege Stuttgart e.V. mit über 20 hauptberuflichen Mitarbeiterinnen mit Rat und Tat zur Seite. So finden jedes Jahr rund 180 Familien in Stuttgart Unterstützung bei der Katholischen Familienpflege Stuttgart e.V.. Das  bedeutet, dass Mütter beruhigt ihren Klinikaufenthalt oder ihre Rehamaßnahme hinter sich bringen können, ohne sich sorgen zu müssen, ob und wie die Organisation zu Hause weiterläuft. Oder dass eine Risikoschwangerschaft ohne Krankenhausaufenthalt verlaufen kann, weil die kompetenten Familienpflegerinnen es ermöglichen, dass die Mutter zu Hause das angeordnete Liegen durchführen kann.

Durch die Mischung der erlernten pädagoschen Grundlagen, das hohe Einfühlungsvermögen und die hauswirtschaftlichen Ausbildungsanteile können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder und Haushalt bei unseren Mitarbeiterinnen in den besten Händen sind.

In unserer ganz persönlichen Vereinsgeschichte haben in über 60 Jahren insgesamt vier Personen den Vorsitz des Vereins übernommen und es gibt nun fünf Geschäftsführungen zu verzeichnen. Diese geringe Personenzahl, spiegelt unsere Überzeugung der Beständigkeit und das gute Miteinander eindrücklich wider.